Sabine Reins Kommunikationsbüro

Schreibwerkstatt

„DEN SATZ SEHEN.“

Ihre Grundschritte für gutes Schreiben.
Sind Sie der Ansicht, dass Schreiben besonders Talentierten und besonders Klugen vorbehalten ist?

Wenn Sie Tanzen lernen wollen, dann gehen Sie in die Tanzschule. Sie üben und geben dann mit viel Freude eine gute Figur ab. Die Glanzleistungen von Profitänzern hindern Sie nicht, am Tanzen Spaß zu haben.

Genau so verhält es sich mit dem Schreiben. Es gibt auch hier Schreib-Schritte, also Werkzeuge, die es Ihnen ermöglichen, auf dem Papier eine „gute Figur abzugeben“. Befreien Sie sich von dem mystifizierten Bild über das Schreiben. Wir werden eine Reihe von grundlegenden wie weiter führenden Werkzeugen kennen lernen und einsetzen. Schnell wird Ihnen bewusst, dass gutes Schreiben vor allem Eines ist- Übungssache!

DAS ERWARTET SIE:

Lernbeginn: Sie können jederzeit mit Ihrem Lehrgang starten.

Lerninhalt: Sie erhalten zunächst eine systematische Einführung ins Schreiben. Praktische Beispiele und Übungen zeigen Ihnen, mit welchen Tricks und Werkzeugen Sie Themen finden, griffig formulieren und den Leser fesseln. Egal, ob Sie für Ihre Mitarbeiterzeitung den nächsten Artikel im Redaktionsteam Ihres Unternehmens  schreiben, einen Artikel im Internet veröffentlichen oder für  Ihre Tochter/ Sohn  die erste Abenteuergeschichte schreiben möchten.

Lerndauer: Drei Halbtagesseminare.


Klare Kommunikation hilft. Immer.